google812ee485284ccb20.html

DJ HARRY ROCKWELL


Harry begann im frühen Millenium mit dem Auflegen von Reggae, Dancehall und Hip Hop.

Seine Art und weisse mit 7 inchen aufzulegen und zu Juggeln brachte die Heads im Zbau und k4 in Nürnberg 1x im Monat zum Tanzen. Nicht selten stapelten sich die 7 inch Scheiben aufeinander während des Jugglings. Harrys Mixtapes, die ersten gab es noch auf MC Cassette, verbreiteten sich in ganz Deutschland. ( was 2002 noch nicht so leicht war ;-P ) Schnell führte der Weg zu einem Soundsystem.


Über seinen gegründeten sound Bang-A-Rang Soundsystem, kam er zu Shaolin Sound und bespielte zahlreiche live Shows und Soundsystem Shows in ganz Deutschland. u.A. First German Dancehall Queen Contest, Showcase Admiral Bailey, Ruhr Reggae Summer Festival.......

Neben dem Auflegen ging es anfangs schnell zum produzieren im eigenen Studio bis zu eigenen Releasen und

zusammenarbeit mit Künstlern wie Flixx n Hooch, Trixstar, Jamie Irie, LaZimba,


In seinem Studio durfte Harry einige Artists aus der internationalen Reggae Szene für diverse Soundsystems recorden. Unter anderem waren Johnny Ousbourne, Admiral Bailey, King Kong, Kabaka Pyramid, Trixstar, Cornadoor, Miwata, Benjie.............. zu Gast.


Releases: Ram Dance Selection, Empty Bottle Selection,

Produktions: Flixx n Hooch, Trixstar, Jamie Irie,